mail fb
Diabetes Initiative Österreich
Charityabend zugunsten von Kindern und Jugendlichen mit Typ-1-Diabetes

BLUE CIRCLE NIGHT III am 4. Juni 2019

Diabetes im ZentrumSchon seit ihrer Gründung engagiert sich die Diabetes Initiative Österreich (DIÖ) für die Erhaltung und Unterstützung der Diabetescamps für Kinder und Jugendliche. In diesen auf Spenden angewiesenen Camps lernen Betroffene in neutralem Umfeld gleichgesinnte Jugendliche kennen und legen vielfach den Grundstein für lebenslange Freundschaften. 

Die Diagnose Diabetes bedeutet für Kinder, Jugendliche und deren Eltern eine große Herausforderung. Neben der Situation in Kindergärten und Schulen, an deren Verbesserung die DIÖ an der Seite der ÖDG und aller Diabetes Selbsthilfegruppen seit Jahren kämpft, sammelt die Diabetes Initiative Österreich regelmäßig Spenden für die Camps, die  zu gleichen Teilen zwischen ÖDV (Österreichische Diabetikervereinigung) und DIABÄR aufgeteilt werden und so zahlreichen Kindern und Jugendlichen den Aufenthalt bei einem Diabetescamp ermöglichen.

Helfen Sie uns einen Beitrag zu leisten, kommen Sie zur Blue Circle Night III und bringen Sie Freunde und Familie mit! Ihre Teilnahme und/oder Spende hilft diese Camps zu erhalten und auszubauen!

Ich freue mich auf Ihr Kommen!

Ihr Thomas Wascher
Präsident der Diabetes Initiative Österreich

Blue Circle Night III
4. Juni 2019, 19:00 Uhr
The View Café-Bar-Restaurant - Handelskai 265, 1020 Wien

Diabetes im Zentrum 2018

Herausforderungen auf dem Weg zur Lösung

Diabetes im ZentrumUnsere Veranstaltungsreihe „Diabetes im Zentrum“ hat ein erfolgreiches zweites Jahr hinter sich gebracht.
Mehr denn je benötigt eine so komplexe Erkrankung wie Diabetes mellitus in einem von knapper werdenden Ressourcen einerseits und massivem Fortschritt andererseits geprägten Umfeld eine möglichst optimale Kommunikation aller mit der Erkrankung Befassten oder Betroffenen.
Zentrale Aufgabe der Diabetes Initiative Österreich ist es, zum Wohle der betroffenen Patientinnen und Patienten den Dialog unter allen Stakeholdern in Österreich, die mit dem Thema Diabetes mellitus befasst sind, zu fördern.
Aus diesem Grund haben wir die Veranstaltungsreihe „Diabetes im Zentrum“ ins Leben gerufen. Im Rahmen dieser 3-stündigen Veranstaltung werden Probleme identifizier sowie konkretisiert, und es werden in einer offenen Diskussion Lösungsvorschläge erarbeitet.
Wir hoffen, dass die Durchsicht und Lektüre dieser Zusammenfassung Ihr Interesse an den Themen weckt und würden uns freuen, wenn die angerissenen Fragestellungen Ihnen wichtig genug erscheinen, um auch in Ihrem Umfeld zu möglichen Lösungen beizutragen.

Prim. Dr. Claudia Francesconi, Generalsekretärin der DIÖ
Univ.-Prof. Dr. Thomas C. Wascher, Präsident der DIÖ

Download (PDF)