mail fb
Diabetes Initiative Österreich

Blue Circle Night: 14. Dezember 2022

BLUE CIRCLE NIGHTSchon drei Mal seit 2015 hat die Diabetes Initiative Österreich zur Blue Circle Night geladen, um ein sichtbares Zeichen für mehr Diabetesbewusstsein zu setzen und um Spenden zu sammeln für karitative Projekte, die uns am Herzen liegen.

In diesem Jahr ist es eine Blue Circle Christmas Night, und sie steht ganz im Zeichen von Menschen, die unserer Hilfe derzeit ganz besonders bedürfen –  Kinder und Jugendliche, die mit Diabetes in der vom Krieg heimgesuchten Ukraine leben. Sie fürchten sie nicht nur um ihr Zuhause, um ihre Zukunftschancen und um das Leben von Verwandten und Freunden, sondern oft auch um den Zugang zu lebensnotwendiger medizinischer Hilfe. Blutzuckermessgeräte, Messstreifen, Pens und Insulin sind im Krieg nicht selbstverständlich.  

Auch an die Diabetes Initiative Österreich und an „wir sind diabetes“ wurde die Bitte nach schneller, unbürokratischer Hilfe herangetragen. Besonders beeindruckt hat uns die Anfrage einer privaten österreichische Initiative, die wöchentlich Diabetesmedikamente und medizinisches Material direkt ins Kriegsgebiet bringt. Neben den Sachspenden wird auch Geld benötigt, um Treibstoff zu kaufen und die Autos in Schuss zu halten und um die Fahrer, die große persönliche Risiken auf sich nehmen, mit Unterkunft und Verpflegung zu versorgen.

Die Diabetes Initiative Österreich stellt die Einnahmen der

Blue Circle Christmas Night
am 14. Dezember 2022 in der Pfarrkirche zum Guten Hirten

dieser Initiative zur Verfügung, damit weiterhin dringend benötigte medizinische Güter zu Menschen mit Diabetes in der Ukraine transportiert werden können.

Es erwartet Sie ein vorweihnachtliches Programm mit Texten und Musik, gestaltet von Schauspieler Cornelius Obonya, Sopranistin Maria Szepesi und Altistin Karin Duderstadt, die sich unentgeltlich in den Dienst der guten Sache stellen.

Im Anschluss an das Benefiz-Konzert sind alle Besucher:innen zu einem kleinen Empfang eingeladen. Die Getränke stellt das Weingut Gangl in Illmitz (www.ganglwines.at) gratis zur Verfügung.

Der Eintritt ist frei. Spenden in jeder Höhe, sowohl direkt beim Konzert als auch jederzeit auf unser Spendenkonto (Erste Bank, AT52 2011 1294 2178 7901), werden dankbar angenommen und kommen ohne Abzüge bedürftigen Menschen mit Diabetes in der Ukraine zugute.

Kommen Sie vorbei, bringen Sie Familie und Freunde mit und genießen Sie mit uns einen vorweihnachtlichen Abend mit schöner Musik, besinnlichen Texten und gutem Wein!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Thomas Wascher
Präsident der Diabetes Initiative Österreich

Ihre Claudia Francesconi
Generalsekretärin der Diabetes Initiative Österreich

Anmeldungen erbeten an office@diabetesinitiative.at